build free website

2/4er Böhmische

Wir sind die 2/4er Böhmische!


Wie auch bei vielen anderen Formierungen ist auch unsere Gruppe aus einer sehr spontanen Idee heraus entstanden... Es war an einem sehr warmen und definitiv nicht weißen Wintertag 2015, als bei einem Glühweinstand der Entschluss gefasst wurde, „Wir gründen eine Gruppe“. Auf diesen Entschluss hin, machten sich Jakob und Johannes auf um den Rest dieser Truppe in den großen Weiten des Weinviertels und in den dunklen Wäldern des Waldviertels zu finden. Nach einer langen Suche und einer ebenso langen Silvesternacht war unsere Gruppe vollständig. Um nicht lügen zu müssen, war auch bei uns aller Anfang - sehr leicht. 😉 Im Laufe des Frühjahrs mit mehr oder weniger vielen Frühlingsgefühlen starteten wir unsere Probenphase, mit unserer ersten Spielerei als großes Ziel. Angekommen im August, nach einer Poolparty und diversen „längeren“ Proben hatten wir unsere Premiere. Es freute uns natürlich, dass die nächsten Auftritte nicht sehr lange auf sich warten ließen. Gegen Ende des Jahres, wo die Tage wieder kürzer und die Nächte/Proben wieder länger werden schlossen wir dieses mit einer Weihnachtsfeier ab. 
Ein Thema verfolgte uns jedoch etwas länger, denn immer wieder tauchte die Frage auf: “Wie nennen wir uns denn jetzt eigentlich?“ Nach mehreren Vorschlägen, die jedoch nie wirklich Anklang fanden, einigten wir uns auf „2/4er Böhmische“ [zweiviertler Böhmische]. Kurz erklärt: zwei Viertel, da wir aus dem Wald- und Weinviertel stammen und Böhmische weil uns diese Musik- und Stilrichtung sehr gefällt. Wir möchten uns aber keinesfalls nur auf böhmische Literatur festlegen, es zählen auch Rock, Pop, Märsche und Walzer zu unserem Repertoire.

© Copyright 2018 2/4er Böhmische | Impressum